Geschichte der Ortsgruppe

Havixbecker Rettungsschwimmer 1963
Havixbecker Rettungsschwimmer 1963

Am Dienstag, dem 18.Juni 1963, kurz nach der Einweihung des „neuen“ Havixbecker Freibades, fand die Gründungsversammlung der Ortsgruppe Havixbeck in der Gaststätte Frede-Weßling statt.

Das Interesse war groß. Genau 48 Personen hatten sich in die Anwesenheitsliste eingetragen. Doch dürfte die tatsächliche Zahl weit höher gewesen sein. Jedenfalls hatte die Havixbecker DLRG schon einen Tag später 56 Mitglieder.

Die Versammlung wurde vom damaligen ersten Vorsitzenden des Bezirks Münster, Kam. Fels, geleitet. Auf ihr wurde auch der erste Vorstand der Ortsgruppe einstimmig gewählt:

1. Vorsitzender
Rektor Heinrich Diekmann
Geschäftsführer
Reinhard Ahmann
Technischer Leiter
Heinrich Wessendorf
Jugendwart
Werner Holtkötter
Rettungswart
Heinz Josef Wahlers

Der damalige Amtsdirektor, Josef Bleiker, war bei der Gründung auch anwesend. Er sagte der neu gegründeten Ortsgruppe die volle Unterstützung des Amtes Havixbeck zu. Diese Zusage hat bis heute ihre Gültigkeit.

Vom Bezirk Münster wurden als Starthilfe vier Schwimmanzüge im Wert von jeweils DM 100,00 überreicht.